AGB: Anlage 5 – Datenschutzerklärung


CLICKTRANS DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

1.       Während der Nutzung der Website von Clicktrans (nachfolgend „Clicktrans“), kann der Benutzer aufgefordert werden, seine personenbezogenen Daten anzugeben, insbesondere: Vor- und Nachnamen, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, um von den angebotenen Leistungen von Clicktrans zu profitieren.

 

2.       Der Datenverwalter von personenbezogenen Daten aller Clicktrans-Benutzer im Sinne des bindenden Rechts ist Michał Brzeziński, Gewerbeunternehmer von: "IQSC Solutions" Michał Brzeziński, mit dem Firmensitz in Gdynia, (81-519), ul. Powstania Styczniowego 19, eingetragen in das Register der Geschäftstätigkeit und gehalten vom Wirtschafsminister, Steuernummer [NIP] 586-221-66-05, Geschäfts-ID [REGON]: 221205870, später bezeichnet als „PDA“ (Personal Data Administrator).

3.       Die personenbezogene Datensammlung wurde dem Generalinspekteur für Datenschutz eingereicht.

4.       Die bei Clicktrans erhobenen, personenbezogenen Daten werden nach bindenden Vorschriften verarbeitet und ausschließlich zur Datenverarbeitung, Auftragsabwicklung des Benutzers, Archivierung, Erbringung elektronischen Dienstleistungen durch PDA und sonstige Zwecke, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt werden, eingesetzt.

5.       PDA bemüht sich, die Privatsphäre der von Clicktrans erhaltenen, personenbezogenen Daten der Benutzer zu schützen. PDA trifft ordnungsgemäße technische Maßnahmen, einschließlich Programmierung und Datenverwaltung, um die verarbeiteten Daten vor der Veröffentlichung an Dritte, Publikationen, Verlust, Schäden, unbefugten Änderungen oder einer Verarbeitung die gegen das geltende Gesetzt verstößt, zu schützen.

6.       PDA steuert die Datenverarbeitung und beschränkt den Datenzugriff so weit wie möglich. Eine Genehmigung für den Datenzugriff wird nur dann gewährt, wenn es für den ordnungsgemäßen Betrieb von Clicktrans erforderlich ist.

7.       Grundlage für die Datenverarbeitung ist die Zustimmung der Nutzer und die gesetzliche Ermächtigung zur Datenverarbeitung, die für die Erbringung elektronischer Dienstleistungen durch PDA bei Clicktrans  erforderlich ist.

8.       Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten ist freiwillig, mit dem Vorbehalt, dass bei einer Nichtbereitstellung der Daten, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben werden, einige Dienstleistungen nicht erbracht werden können, insbesondere die Anlegung eines Benutzerkontos bei Clicktrans.

9.       Da der Nutzer die personenbezogenen Daten freiwillig zur Verfügung stellt, hat dieser das Recht darauf zuzugreifen, diese zu bearbeiten oder einen schriftlichen Antrag an PDA zu stellen, um die Daten von der personenbezogenen Datensammlung zu löschen. PDA ist berechtigt, das Löschen der Daten zu verweigern, falls der Benutzer durch sein Verhalten bei Clicktrans gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder das geltende Gesetzt verstoßen hat. In solchen Fällen, werden die Daten solange aufbewahrt, bis die Umstände des Ereignisses und die Haftung des Benutzers geklärt worden sind.

10.   Wenn der Benutzer seine Registrierungsdaten aktualisieren möchte, können diese nach der Anmeldung auf Clicktrans geändert werden.

11.   Personenbezogene Daten oder Benutzerinformationen können an Behörden oder Dritte nur in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht, veröffentlicht werden.

12.   PDA kann die Datenverarbeitung oder die Benutzerinformationen an Dritte anvertrauen, jedoch nur nach eindeutiger Zustimmung oder auf Anfrage des Benutzers und in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht.

13.   Sollte bei der Auftragsausführung das Online-Bezahlsystem-Unternehmen PayU, Informationen der personenbezogenen Benutzerdaten anfordern, können diese nach Einverständnis des Nutzers übermittelt werden. PayU S.A. gilt als Online-Bezahlsystem, mit dem Sitz in Poznań (ul. Marcelińska 90, 60 -324 Poznań), Datenverwalter, eingetragen in das Handelsregister des Bezirksgerichts Poznań - Nowe Miasto i Wilda in Poznań, Abteilung VII der Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters unter der Nummer 0000274399 als Datenverarbeiter, erfüllt die gesetzlichen Vorschriften für die Erbringung von Zahlungsdienstleistungen und die von der EU-Verordnung geforderten Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen. Die Übertragung betrifft die Benutzerdaten, die für den Abschluss der Zahlung über PayU erforderlich sind, einschließlich: Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

14.   PDA verwendet IP-Adressen, die über Internetverbindungen für technische Zwecke im Zusammenhang mit der Serveradministration gesammelt werden, für die allgemeine Datenerfassung von statistischen und demografischen Benutzerdaten (z.B. Region von der die Internetverbindung stammt), aber auch aus Sicherheitsgründen, einschließlich zur Identifizierung von Softwares, die möglicherweise den Clicktrans-Server überladen könnten.

 

15.   Bei Clicktrans werden gelegentlich Wettbewerbe organisiert. Benutzerdaten, die während der Teilnahme am Wettbewerb zur Verfügung gestellt werden, werden für Zwecke der Wettkampforganisation eingesetzt (z.B. um den Benutzer über den Sieg zu informieren). Der Benutzer kann jederzeit vom Erhalt kommerzieller Inhalte zurücktreten. Die für den Wettbewerb verwendeten Benutzerdaten werden für kommerzielle Zwecke, gemäß Artikel 3 Absatz 7 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, eingesetzt.

16.   Clicktrans verwendet "Cookies" - Textinformationen, die auf dem Gerät des Benutzers gespeichert werden. "Cookies" dienen dem ordnungsgemäßen Betrieb von Clicktrans-Webseiten.

17.   PDA verwendet "Cookies", die für das Gerät des Benutzers sicher sind. Somit können keine Viren, Malwares oder sonstige unerwünschte Softwares das Gerät erreichen. Cookies helfen, die vom Benutzer verwendete Software zu identifizieren und Clicktrans an die Bedürfnisse jedes Benutzers anzupassen. Cookies erstellen Statistiken, die das Nutzerverhalten helfen zu verstehen, verbessern die Struktur und den Inhalt von Clicktrans und speichern die Benutzersitzung auf Clicktrans (falls angemeldet), wodurch verhindert wird, dass der Benutzer seine Anmeldeinformationen und das Kennwort für jede Unterseite erneut eingeben muss. Cookies beinhalten den ursprünglichen Domänennamen, die Speicherzeit auf dem Gerät und seinen zugewiesenen Wert. PDA verwendet nur zwei Arten von Cookies: Session-Cookies und Permanente Cookies. Session-Cookies sind temporäre Dateien, die auf dem Gerät des Benutzers bis zur Abmeldung oder Schließung des Browsers gespeichert werden. Diese Cookies sind obligatorische Dateien, die den ordnungsgemäßen Betrieb von Apps und deren Funktionalität ermöglichen.

Permanente Dateien, werden auf dem Gerät für einen festgelegten Zeitraum gespeichert oder bis sie vom Benutzer entfernt werden. Diese Dateien dienen dazu, einen einfacheren und effizienteren Betrieb der Website zu gewährleisten.

 

Folgende Cookies werden verwendet:



Cookie

Zeitdauer


Ziel
 

Eigene/Dritter

Anbieter

PHPSESSID

Bis zur Abmeldung

 

Speichert Informationen der Benutzersitzung und ist während der Sitzung aktiv.


 


              

Eigene

Clicktrans

__utma
__utmb
__utmc
__utmt
__utmz

 

von 1 bis 2 Jahren

Google Analytics

 

Clicktrans verwendet Google Analytics, um zu erfahren wie Cliktrans durch die Nutzer verwendet wird und welche Seiten am meisten besucht werden. Mehr Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html

Wenn Sie Ihre Daten nicht an Google Analytics freigeben möchten, können Sie zu Ihrem Browser folgende Datei herunterladen: 

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/. 

 

 

Dritter

Google, Inc.

__zlcmid, 
__zlcprivacy

1 Jahr

Zopim Live Chat

 

Clicktrans verwendet Zopim um seinen Nutzern den Online-Chat anzubieten. Erforderlich für Zopim sind zwei Cookies: Der Erste speichert Zopim Live Chat ID zur Identifikation während des Besuchs. Der Zweite speichert die Vorzüge der Nutzer betreffend der Schließung des Chats.  

Mehr Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung von Zopim: https://www.zopim.com/privacy  

 


 

Dritter

Zendesk, Inc.

optimizelyBuckets, optimizelyEndUserId, optimizelySegments, bucket_map
end_user_id
 

1 Jahr

Optimizely

 

Clicktrans verwendet Optimizely, 

um zu erfahren wie Cliktrans durch die Nutzer verwendet wird 

.

Dritter

Optimizely, Inc.

 

 

18.   PDA verwendet eigene Cookies für die Konfiguration von Clicktrans, Anpassung von Clicktrans-Inhalten an die Benutzerbedürfnisse und die Optimierung der Website. Cookies unterstützen Clicktrans bei Analysen, Forschung, Statistiken und Gewährleistung der Sicherheit und Zuverlässigkeit von Clicktrans.

 

19.   PDA verwendet externe Cookies, um allgemeine und anonyme statistische Daten durch analytische Werkzeuge zu sammeln, Online-Werbung an die Benutzerbedürfnisse anzupassen und mit Hilfe von interaktiven Funktionen Clicktrans in Social Media zu verbreiten.

20.   Die Cookies-Einstellungen können vom Benutzer jederzeit selbstständig geändert werden, durch die Bestimmung der Cookies-Speicherbedingungen und deren Zugriff auf das Gerät. Die oben erwähnten Einstellungen können in den Browsereinstellungen oder über die Servicekonfiguration geändert werden. Der Benutzer entscheidet, ob Cookies in seinem Browser automatisch gesperrt- oder er jedes Mal darüber informiert wird, wenn Cookies auf dem Gerät eingefügt werden. Weitere Cookies-Informationen finden Sie in den Software-Einstellungen (Browser-Einstellungen).

21.   Cookies können jederzeit vom Benutzer, durch die im Browser verfügbaren Optionen, entfernt werden.

Mehr Informationen:

Hauptbrowser und Links zu den Cookie-Einstellungen:

Google Chrome https://support.google.com/chrome/answer/95647?source=gsearch&hl=en

Safari https://support.apple.com/kb/ph19214?locale=en_US

Firefox https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

Internet Explorer https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Opera http://www.opera.com/help/tutorials/security/privacy/

 

22.   Die Deaktivierung von Cookies kann auf einige Funktionen von Clicktrans Einfluss haben.

 

23.   IQSC ermöglicht eine Integration des Benutzerkontos mit Facebook. Diese Integration ist jedoch nicht obligatorisch, um von den Leistungen von Clicktrans zu profitieren.

24.   Der Benutzer kann jederzeit sein Benutzerkonto mit Facebook integrieren oder diese Integration löschen.

25.   Durch die Facebook-Integration werden der Vor- und Nachname des angemeldeten Benutzers sowie das von Facebook hochgeladene Profilbild angezeigt. Diese Daten werden ausschließlich auf Facebook veröffentlicht und somit nicht von Clicktrans gespeichert.